Marktplatz 〉〉 E-Books 〉〉 Reiseplanung

  • Der ultimative Namibia Reiseführer für Selbstfahrer

     12,95

    inkl. 19% MwSt.

    Zum Produkt
  • Reisekosten Malaysia

    inkl. 19% MwSt.

    Zum Produkt
  • Reisekosten Thailand

    inkl. 19% MwSt.

    Zum Produkt
  • Vorbereitung auf die Reise Deines Lebens

     17,00

    inkl. 19% MwSt.

    Zum Produkt

Reiseplanung:

Wie bereite ich mich auf meine nächste Reise am besten vor?

Wichtige Tipps vor Reisestart:

In vielen Reiseführern und Reiseblogs bekommst du einen Überblick, auf was du bei deiner Reiseplanung achten solltest.
Bevor du dir überlegst, ob du einen Koffer oder einen Rucksack mitnehmen willst und welche Kleidung dahingehört, musst die wichtigsten Unterlagen auf deiner Packliste für deine Reise abhaken. Zum Beispiel darf ein mindestens sechs Monate gültiger Reisepass auf keinen Fall für deine Reise nach Thailand fehlen. Urlauber, die länger als 30 Tage unterwegs sind, sollten bereits in ihrem Heimatland, beziehungsweise außerhalb des Ziellandes ein Touristenvisum beantragen. Wenn du während deiner Reise ein Auto oder einen Roller mieten möchtest (Roller mieten auf Bali), solltest du nicht vergessen dir einen internationalen Führerschein in deinem Heimatland ausstellen zu lassen. Ganz wichtig ist auch die Frage der Auslandkrankenversicherung. Diese solltest du auf jeden Fall klären, ja nach Dauer deiner Reise.

Was packe ich am besten ein für meine Urlaubsreise?

Soll nun ein Koffer oder ein Rucksack mit in den Urlaub? Das hängt ganz von ihrer Art der Reise ab. Bei Rundreisen mit ständig wechselnden Orten, ist ein Rucksack, vielleicht die besser Wahl. Planst du einen Strandurlaub, bietet ein Koffer mehr Platz. Die Durchschnittstemperatur in vielen Ländern Südost Asiens liegt über 25°C, in Thailand beispielsweise beträgt diese das ganze Jahr ca. 27°C. Bei dem warmen Klima benötigt man nicht viel Kleidung. Du benötigst nicht für jeden Tag ein Outfit, a du bei Reisen in Thailand, Indonesien, Vietnam oder anderen Ländern für schnelles und kleines Geld deine Kleidung waschen lassen kannst. Für Kulturinteressierte steht auch meist ein Tempelbesuch auf dem Programm. In Tempelanlagen wie Wat Po in Bangkok aber auch in den traumhaften Tempelanlagen auf Bali ,der Insel der Götter, müssen Oberarme und Beine bedeckt sein. Ein Tuch, der Sarong, wird einfach um den Körper gewickelt und sollte unbedingt auf deine Packliste wenn du vor hast nach Asien zu reisen. Wer zum ersten Mal ein Land bereist kann sich hierzu auf den Blogs von Reisenden und digitalen Nomaden informieren.

Die richtige Reiseapotheke!

In Südost Asien, aber auch in vielen anderen sonnigen und warmen darf die direkte Sonneneinstrahlung nicht unterschätzt werden. Sonnencreme, eine Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung sind also empfehlenswert. Auch Mücken sind ein Thema. Ein Moskitonetz, dünne langärmelige Kleidung für die Dämmerung und Mückenschutzmittel sind daher Pflicht. Das ist allerdings nur ein kleiner Teil der Reiseapotheke. Was du noch alles berücksichtigen solltest kannst du in den E-Books und Blogbeiträgen in unserem Online Shop und im dazugehörigen Reiseblog nachlesen. Hierzu kannst du zum Beispiel unseren Blogbeitrag „Packliste für Kinder“ durchstöbern.

Starte deine Reise mit einem guten Gefühl!

Auf dem World Safari Marktplatz findest alle wichtigen Information für deine Reiseplanung. Hier profitierst du direkt von den Erfahrungen zahlreicher Reiseprofis.

Viel Spaß beim durchstöbern!